Praxislernbar Lerntherapie Zug Legasthenie Dyskalkulie Legasthenietrainer Dyskalkulietrainer Lernprofi lernen lernbar Praxis lernpraxis Lerncoach Lernstress Lernblockaden Prüfungsstress Prüfungsangst Stress Angst Blockaden Motivation Motivationsmangel Motivationsprobleme Persönlichkeitsentwicklung Persönlichkeit Hilfe zur Selbsthilfe Hausaufgaben Prüfung Lernerfahrung Lernen Lernkrise Teilleistungsschwäche Konzentration Förderung Konzentrationsschwierigkeiten Aufmerksamkeitsprobleme Planungsschwierigkeiten Planung Organisationsschwierigkeiten Organisation Schwierigkeiten Wahrnehmungschwierigkeiten Arbeitstechnik Arbeitsgedächtnis Lerntechnik Coach Denken Fühlen Handeln Versagensangst Schüler Studenten Erwachsene Lernprobleme Prüfung Elternhilfe Fabienne Wilhelm Némitz Nemitz

INFO

ERSTGESPRÄCH

In einem Erstgespräch lernen wir uns gegenseitig kennen und setzen uns mit der Situation auseinander, in der sich der Lernende befindet. Wir klären Bedürfnisse und Erwartungen und formulieren am Ende des Gesprächs erste Ziele.

Selbstverständlich werden alle Informationen vertraulich behandelt.

LERNTHERAPIE UND LERNDIDAKTIK

Es braucht bis 5 Sitzungen um die genaue Lernsituation zu erfassen. Fragen werden geklärt: Wie ist die Wahrnehmung? Wie sieht es aus mit Konzentration und Motivation aus? Gibt es Denkmuster und welche Rolle spielt die Persönlichkeit im Lernverhalten des Klienten?

Dabei werden neuste Lerntechniken ausprobiert und durch Persönlichkeitsarbeit beginnen wir gemeinsam das individuelle Konzept zur Selbsthilfe zu entwickeln.

STANDORTGESPRÄCH

Im Standortgespräch besprechen wir, welche Techniken sich bewährt haben und was bereits erreicht wurde. Wir klären das weitere Vorgehen und bei Bedarf werden die Ziele neu angepasst.

ABSCHLUSSGESPRÄCH

Im Abschlussgespräch schauen wir nochmals zurück zum Anfang und können so erkennen, wieviel während der Förderung erreicht wurde. Dies wirkt sehr motivierend und gibt dem Lernenden Kraft, Selbstvertrauen und Zuversicht positive in die Zukunft zu blicken.

LERNTHERAPIE

Da ich mich noch in Ausbildung zur Lerntherapeutin ILT befinde, biete ich die Lektionen zu einem reduzierten Stundensatz von CHF 100.- an. Eine Lektion dauert 60 Minuten und findet normalerweise einmal pro Woche in meiner Praxis statt.

Bitte melden Sie sich mindestes 24h vorher ab, falls der vereinbarte Termin nicht wahrgenommen werden kann.

LEGASTHENIE- UND DYSKALKULIETRAINING (ABKLÄRUNG UND FÖRDERUNG)

Eine Legasthenie- oder Dyskalkulie Trainingseinheit dauert 60 Minuten und findet wöchentlich statt. Der Stundenansatz beträgt CHF 100.-. Eine Abklärung dauert in der Regel zwischen 90 und 120 Minuten und wird nach Zeitaufwand berechnet.

MARBURGER KONZENTRATIONSTRAINING

In einer Kleingruppe (3-5 Kinder)

6 Trainings à 75 Minuten: CHF 570.– / pauschal
Der Preis beinhaltet sämtliche Materialien und zusätzlich 1 Elterninformationsabend

Fabienne Wilhelm Némitz

dipl. Lerntherapeutin i.A.

dipl. Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin EÖDL 

Eichwaldstrasse 20, 6300 Zug

Mobile 078 790 09 94

info@praxislernbar.ch